Büsum

Eigentlich wollten wir nur noch Ausflüge in unserer näheren Umgebung unternehmen. Aber dann besuchten wir meine Eltern, die sich auf ihren bevorstehenden Urlaub nach Nordfriesland bereit machten. Und da kamen wir ins Grübeln. Auch wenn die Zeit, die wir im Berchtesgadener Land verbrachten wirklich sehr schön war und wir viel gesehen haben, die Lust auf Nordsee und Nordfriesland wurde stärker. Und so buchten wir äußerst kurzentschlossen ein Hotelzimmer für 2 Nächte, packten ein paar Sachen in die Koffer und fuhren nach Büsum. Meine Eltern ahnten zu diesem Zeitpunkt rein gar nichts von unserem Vorhaben. Tatsächlich trafen wir sie auch in Büsum an. An diesem Abend spazierten wir in Büsum ein bisschen herum und aßen später in einem Fischrestaurant (Nordfriesen kochen zigmal besser als die Leute am Königssee und Umgebung *schnauf*).

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 18. Juli 2011 18:54
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Büsum 2011, Urlaub/Ausflug

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben